Therapeutische Praxisgemeinschaft Mitte

Ihr persönlicher Termin

 

Ihre Online-Beratung

 

Hilfreiche Fakten

 

Verhaltenstherapie

 

 

Allgemeines

Die Verhaltenstherapie geht davon aus, dass jedes Verhalten erlernt ist und wieder verlernt, beziehungsweise durch neue Verhaltensmuster ersetzt werden kann. Ein unerwünschtes oder fehlangepasstes Verhalten kann schlecht sein, wenn der Mensch sich selbst, oder seinem sozialen Umfeld damit schadet. Diesem Verhalten soll  durch positive Verhaltensmuster entgegengewirkt werden. Bei der Verhaltenstherapie steht das jetzt und hier im Mittelpunkt der therapeutischen Behandlung, weniger die Vergangenheit. In der Therapie werden gemeinsam mit dem Patient/In das Problem analysiert, Veränderungsmodelle und Problemlösestrategien erarbeitet und umgesetzt „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Kostenübernahme

Eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse kann im sogenannten Erstattungsverfahren beantragt werden. Dieses Verfahren wird möglich, wenn Sie bei einem niedergelassenen Therapeuten in zumutbarer Zeit keinen Termin bekommen können.

Weiterführende Informationen

 

more